close envelope  info@hobae.de   phone receiver  Tel. 0049 7024 8689434

Bärenstarke Hoffnungsbären – 
Gestaltet vom Gymnasium Plochingen

Welche Hoffnung müssten Teddybären in diesem Jahr 2021 tragen?

Die Antworten darauf sind von unseren kreativen Schülern, Schülerinnen, deren Eltern und Kolleginnen liebevoll auf diese zunächst noch unbekleideten Teddies genäht, gestrickt, gestempelt, angeheftet oder gehäkelt worden.

Sie werden nun in Altenheimen und auf Hospizstationen verteilt. Dort sollen sie am Lebensende trösten oder Erinnerungen aus der Kindheit wach halten. Dafür haben unsere Schülerinnen und Schüler Stoffe gewählt, Neues entstehen lassen, wieder einmal Wolle, Federn und Draht in die Hand genommen und vor allem die eigene Überzeugung für ein lebenswertes und würdiges Leben sichtbar gemacht.

Dankesehr an alle fleißigen Hände, die sich an dieser Aktion noch kurz vor der plötzlichen Schulschließung inmitten des Home-schooling beteiligt haben!

Als Dank dafür hat uns Herr Nauen, Verantwortlicher für die gemeinnützige Stiftung der Hoffnungsbären, zum Interview eingeladen und den Wert von Humanität als Säule der Zukunft für unsere Gesellschaft mit uns reflektiert. Unsere Schülerinnen und Schüler erhalten dafür ein eigenes BuntesVerdienstkreuz.

Angelika Domdey (Schulseelsorge)

  • Die Hoffnungsbären
    Ginsterweg 4
    73257 Köngen
    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
    Telefon: 07024 8689434

© 2021 Die Hoffnungsbären

Impressum
Datenschutz